All Posts

Verkauf im Zeitalter der Digitalisierung

Verkauf im Zeitalter der Digitalisierung

Wie würden Sie Ihr Unternehmen heute aufbauen, wenn Sie keine strukturellen Altlasten hätten? Wenn sie als Geschäftsfeld eine Schaukäserei im schweizerischen Appenzellerland haben, werden sie wegen der Digitalisierung kaum schlaflose Nächte haben. Sind sie aber in einem Geschäftsfeld tätig, das historisch gewachsene Prozesse hat, die auf sieben nicht kompatible Systemen laufen, die hunderte von verschiedenen Formulare generieren, sieht dies wohl…

More info

Kleider machen Leute, wie ist dies im Verkauf zu verstehen?

Kleider machen Leute, wie ist dies im Verkauf zu verstehen?

In-group favoritism vs. Statussymbole Dank meiner Tätigkeit als Auditor durfte ich vor geraumer Zeit einer Debatte beiwohnen, die mir sehr bekannt vorkam. Das Thema war die richtige Bekleidung beim Kundenbesuch, der Rahmen Versicherungsberatung. Anzug und Krawatte oder dem Kunden angepasst. Gereizt sagte schliesslich einer der Teilnehmenden: Ich geh doch nicht mit Anzug und Krawatte zum Bauer, der jagt mich gleich…

More info

Zwei Beispiele

Zwei Beispiele

… wie Wirte mit der Problematik von abgestellten Autos auf Ihren Parkplätzen umgehen. Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte. Das Brutale kommt aber erst noch. Das Schild ist einer der ersten Eindrücke, die der Gast erhält – psychologisch gleichbedeutend einer Visitenkarte. Ich war Gast in beiden Restaurants und der erste Eindruck ist schwer wegzuwischen. Der Halo Effekt – die kognitive…

More info

Bildkonzept für A+B Flachdach Basel

Bildkonzept für A+B Flachdach Basel

Für A+B Flachdach Basel https://www.abflachdach.ch/firma/team/ sind unter dem Label http://www.chitin.ch das neue Gruppenbild, Innenraumfotos und diverse Stimmungsbilder entstanden. Als Beispiel hier die Werkstatt. Und das Making of… Briefing… die Bilder wurden dann aus 5 Meter Höhe geschossen, damit das Flachdach des Gebäudes Bestandteil des Bildes werden konnte. Ich danke A+B Flachdach Basel für den tollen Auftrag. Raphaël Wolf  

More info

Cicero Member only Event vom 5. September 2018

Cicero Member only Event vom 5. September 2018

Ich habe dieses Jahr schon viele Vorträge über Cyber-Risk gehört. Die meisten mit dem Ziel dem Vertrieb ein Produkt schmackhaft zu machen. Die Goldgräberstimmung war nichts dagegen. Schon heute haben Versicherer unkalkulierbare Risiken in Ihren Büchern…. die Prämienwachstumsrate für die nächsten Jahre wird in den Himmel prognostiziert – die Schäden nicht minder. Das Thema ist jedenfalls komplex und für alle Neuland.…

More info

Die Asymmetrie der Verlustaversion ist branchenunabhängig

Die Asymmetrie der Verlustaversion ist branchenunabhängig

Trotz den höheren Kosten oder dem Verzicht auf ein höheres Gewinnpotential für den Kunden, ist es psychologisch vorteilhafter, ein Produkt mit einer Absicherung anzubieten, als eines ohne. Eine kleine, sehr vereinfachte Metapher zum Thema: Wer sich beim Kochen die Finger am Herd verbrennt, wird kaum in Zukunft auf das Kochen verzichten. Er wird geneigt sein: • entweder auf den Herd zu verzichten •…

More info

CICERO AKKREDITIERT

CICERO AKKREDITIERT

Cicero ist das Gütesiegel für kompetente Beratung in Versicherungsfragen. Versicherungsberater bilden sich konsequent und regelmässig weiter, damit Sie jederzeit auf eine optimale Beratung zählen können. https://www.cicero.ch Seit dem 20. August 2018 trägt RaphaelWolf Consulting das Gütesiegel Cicero. Der Kurs: Verkauf; Wirkung ohne Worte – Emotionen als Schlüssel wurde mit 7 CICERO Punkten bewertet. Anzahl Tage  1 Tag Gesamtziel Erfolg in der Musik…

More info

Wohin mit der Wahrheit?

Wohin mit der Wahrheit?

„Für einige unserer wichtigsten Überzeugungen haben wir keinerlei Belege, ausser dass Menschen, die wir mögen und denen wir vertrauen, diese Überzeugung teilen. In Anbetracht dessen, wie wenig wir wissen, ist es absurd, wie fest wir an unsere Überzeugung glauben – aber es ist auch unerlässlich.“ Daniel Kahneman An dieser Aussage schweifen meine Gedanken immer wieder. Mich würden Eure Überlegungen dazu…

More info

Thinking fast and slow – Buchempfehlung

Thinking fast and slow – Buchempfehlung

Daniel Kahneman, geboren 1934 in Tel Aviv, ist Professor für Psychologie an der Princeton University und einer der weltweit einflussreichsten Kognitionspsychologen. Für seine Arbeit wurde er 2002 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Meine kleine Leseprobe: Es geht um System 1 und System 2 „In dem unwahrscheinlichen Fall, dass dieses Buch verfilmt werden sollte, wäre System 2 eine Nebenfigur, die sich für…

More info